Der Notebook-Markt ist durch eine enorme Vielfältigkeit gekennzeichnet. Die Geräte sind aus unserem digitalen Alltag nicht mehr wegzudenken. Daher werden sie von den meisten Technikmagazinen getestet. In den Tests wird vor allen Dingen die Systemleistung als wesentliches Unterscheidungsmerkmal unter die Lupe genommen. In allen Tests spielen selbstverständlich auch die Hardware und der Bildschirm eine große Rolle und tragen zum endgültigen Urteil bei. Daher geben Ihnen die Tests einen hervorragenden Überblick über empfehlenswerte Notebooks.

Die Bedingungen beim Online-Kauf sind sehr viel günstiger als die Ladenpreise. Zum Teil kosten die Notebooks im Laden 50 Prozent mehr.

Top 5 Notebooks laut Testberichte.de

In Anlehnung an das Team von Testberichte.de setzen sich bei Notebooks neben der Systemleistung auch stabile Materialien sowie eine gute Ergonomie durch. Die Geräte überzeugen durch ihre hohe Mobilität und die vielfältigen Einsatzgebiete. Allerdings sind sie auch kaum aufrüstbar und die Notebooktechnik ist weniger performant als PC-Hardware. Um Ihnen die Auswahl des Notebooks zu erleichtern, können Sie die besten Modelle anhand der Tests ausfindig machen. Hier ein Ranking der Top 5 Notebooks mit bester Bewertung im Test: Dell Inspiron 14 7490 bewertet mit der Note (1,0), Asus ZenBook 15 UX533FAC (1,0), Dell Precision M6600 (1,0), Lenovo ThinkPad W520 (1,0) und Schenker mySN QXG7 (1,0).

Notebook Test bis 700 Euro

Notebooks im Stiftung Warentest

Im aktuellen Test der Stiftung Warentest wurden 16 Notebooks zwischen 500 und 1000 Euro auf den Prüfstand gestellt, davon elf mit 15,6 Zoll und fünf mit einem größere 17,3-Zoll-Display. In beiden Größenklassen konnten die Notebooks von HP den Sieg für sich verbuchen. Die Modelle von Dell landeten hingegen auf den hinteren Rängen. Als Testgrundlage dienten die Kriterien Funktionalität, Display, Akku, Handhabung und Vielseitigkeit. Die folgenden Notebooks mit 15,6 Zoll haben „gut“ im Test abgeschnitten: HP Pavilion 15-cs2013ng bewertet mit der Note (2,1), Asus VivoBook 15 X512FA (2,2), Medion Akoya S6445 (2,2) – Preistipp, Acer Aspire 5 A515-52G-53PM (2,3), Asus VivoBook S15 S530FN (2,3), Lenovo IdeaPad S340 (2,3) und HP 15-db1003ng (2,5).

Chip.de testet die besten Notebooks

Geht es nach den Experten von Chip.de, so überzeugen die heutigen Notebooks mit Leistungsstärke, Design und Mobilität. Außerdem gibt es Einstiger-Modelle für unter 200 Euro bis hin zu professionellen Business-Notebooks ab 700 Euro. Um Ihnen die Auswahl beim Kauf zu erleichtern, werden die besten und wichtigsten Notebooks einem Test unterzogen. Die folgenden Notebooks gehören laut dem Test zu den besten: Schenker Slim 15-L19xds Red Edition (10505280) bewertet mit der Note (1,2). Lenovo Yoga C740-14IML (81TC002RGE) (1,4), Huawei MateBook D 14 (53010TVS) (1,4), Asus VivoBook S14 X403FAC-EB311T (90NB0LP2-M05290) (4,4) und Acer Swift 3 SF314-57-58VL (NX.HJFEG.001) (1,5). Die besten Notebooks bis zu 300 Euro gibt es hier. 

Empfehlenswerte Notebooks im Vergleichstest bei Stern.de

Gemäß der Redaktion von Stern.de kann ein Notebook flexibel eingesetzt werden und ortsunabhängig arbeiten. Eine Nutzung im Freien ist ohne Schwierigkeiten möglich und der Stromverbrauch ist vergleichsweise gering. Darüber hinaus arbeiten sie leiser als Desktop-Rechner. Daher wurde ein Vergleichstest der besten Notebooks durchgeführt und die 12 besten Geräte vorgestellt. Die folgenden 5 sind am besten zu empfehlen: Dell Latitude E5440, Acer Swift 1 (SF114-32-P0L3) Laptop, HP Notebook AMD E2, Lenovo Notebook ThinkPad T440 und MSI GV72.

Die beliebtesten Notebooks im idealo.de Ranking

Bei idealo.de wird ein Ranking der beliebtesten Notebooks zur Verfügung gestellt. Hier die beliebtesten Modelle: Apple MacBook Air 13“ 2020, HP 17. Apple MacBook Pro 16“ 2019, HP 255 G7 und Apple MacBook Pro 13“ 2020.

Notebook Test bis 500 Euro